Hallo zusammen!

Es dauert nicht mehr lange und es benötigt etwas „Vorbereitung“ für die auch schon vor ca. 15 Jahren als am schwersten eingestufte Raid-Instanz.
Diese wurde schon damals nur von wenigen Gilden oder Raid-Gemeinschaften in den Status CLEAR geraidet.

Neben dem erforderlichen Ruf bei der Argentumdämmerung, von dem die Kosten für den Zugang mit wachsender Rufstufe sinkt, sollten sich vor allem die Tanks, Meeles und Caster, aber auch die Heiler ein wenig auf das kommende Geschehen vorbereiten.

Einen ersten Einblick dafür haben die Macher/Innen des YouTube-Channels „Mana im Rucksack“ bereits veröffentlicht. Das sollte, nein müsste sich jeder mal ansehen. Der Link ist auf der Startseite im Progress für Naxxramas eingefügt (ein bisschen runterscrollen müsst ihr also schon).
Aber hier auch nochmal das Video als embedded content dazu 😀

Was sich dafür auch bei uns ändern muss ist: Die Raidplanung!
Natürlich können wir Naxx nicht an den Sonntag-AQ40-Raid hinten dran hängen. Aber ein weiterer Raidtag ist auch nicht zumutbar!
Die Raid- und Gildenleitung hat sich deshalb schon ein paar Gedanken gemacht und im Vorfeld für die übernächste ID-Woche eine „andere“ Planung vorgenommen, die nach unserer Einschätzung nach die Hauptbedarfe deckt, um Naxx auch zielgerichtet anzugehen und darin voranzukommen.
Der Sonntag wird weiterhin unser Hauptraidtag bleiben und für Naxxramas vorbehalten sein. Der AQ40-Raid wird nach aktuellem Stand (und die Betonung liegt da auf „aktuell“ – Änderungen vorbehalten) würde auf den Donnerstag verschoben. Für übernächste Woche ist für den Sonntag dann noch ein AQ40-Raid für den Sonntag angesetzt, falls diese an dem Donnerstag nicht leergefegt wurde. Der BWL-Raid soll dann nach einer Garr-ID (wir benötigen ja noch die Fessel für unsere Tanks….) auf einen anderen Tag verlegt. Da MC bislang Mittwochs geraidet wurde, probieren wir es einfach mal Mittwochs. Das hat den Vorteil, dass der Run zu Garr schnell erledigt sein sollte und mit möglichst vielen Mains auch keine ID für eure Twinks flöten gehen.
Es kann aber auch eine „Rotation“ für den Donnerstags-Raid geben, wo wir abwechselnd AQ40 oder BWL raiden. Das müssen wir aber erst mal sehen.

Kurz geschrieben sieht die Planung also im Moment nach Öffnung von Naxx wie folgt aus:

Mittwochsschnell Garr legen und auf Fessel hoffen, danach BWL
DonnerstagAQ40
SonntagsNaxxramas

Alle Raidtermine nach dem 1. Dezember 2020 wurden vorerst aus dem Kalender entfernt, bis wir da genauer planen können!

In diesem Sinne: Lasst es euch gut gehen!

Hier geht es zu den Naxx-Boss-Guides von Monteza:

https://www.youtube.com/channel/UCWbR_V4FQoYM3y0BY-JS7rg