Der Erfolg vom vergangenen Sonntag und der absehbare Fortschritt, dass sich die Lider des Auges schließen werden, haben sich die Raidteilnehmer (die heute Zeit hatten) mit Unterstützung von anderen Mitglieder erneut im Tempel von Ahn’Quiraj getroffen, um C’Thun das Handwerk zu legen.

Wie wir es von anderen Raid-Instanzen bereits kennen, liegt die Kraft in der Ruhe. Konzentriert und hochmotiviert wurde heute C’Thun angegangen und dessen First-Kill der Gildenkooperation in den Sand geschrieben!

C’Thun – 20.10.2020 – 21:00

Herzlichen Glückwunsch! Toll gemacht!!

Danach ging es dann noch mit ersten Versuchen an Ouro ran, um schon mal Erfahrung für die kommenden Raids zu sammeln. Aus der Erfahrung wäre sogar beinahe ein weiterer „First Kill“ geworden. Nur noch 6% Leben fehlten zur Vollendung. Es geht also voran und das Ziel ist gesetzt!

Kategorien: AQ40Raid